Grillfest!!!!

Am 30.06.2017 findet nach dem Vernissagetag ein Grillfest statt. Hierfür habt ihr wahrscheinlich schon einen Zettel von euren Lehrern bekommen oder von euren Mitschüler*innen gehört.
Hierzu werden benötigt:
Würstchen, Fleisch, Salate (z.B. Nudelsalat, Kartoffelsalat, usw.), Grillgemüse, Getränke aber auch Pappteller, Becher, Servietten oder Besteck.
Fragt dazu noch mal bei euren Klassenlehrer*innen nach oder tragt euch in die Listen in eurem Klassenraum ein.
Mit dem Grillfest wollen wir auch endlich den Bauwagen einweihen!
Es wäre super, wenn ihr kommen und etwas mitbringen würdet.
Ian

Advertisements

Neues vom Bauwagen 6

Am Dienstag den 13.12.2016 haben wir die Fenster weiter abgedichtet und die letzte Dämmplatte wurde auch eingesetzt.
Parallel dazu fand auch noch der Teilstudientag zu unserem Johanna-Eck-Jahr statt.
Am Mittwoch haben wir an den Fenstern Leisten angebracht. Dann haben wir den Holzrahmen von außen durch Schrauben mit der Blechhaut verbunden.

Ian/ Naja

Tag der offenen Tür – Teil 1: Musik, Theater, Tanz

Am Samstag, den 3. Dezember war schon wieder Tag der offenen Tür!
Den Beginn der Veranstaltung bildete um 10.00 Uhr der WPU-Kurs Theater der 9. und 10. Klassen mit seinem Beat-Box-Theaterstück in der Aula. Mit dabei war Beatboxer Phil, der uns im Wechsel mit Beatboxer Mando gecoacht hat.
Um 11.30 Uhr gaben „Straight inda JES“ ein Konzert im Foyer und um 12.00 Uhr fand dann eine weitere Theateraufführung vom WPU-Kurs Theater der achten Klasse, mit einem Theaterstück über Johanna Eck, unsere Namensgeberin, statt.
Den Abschluss der Veranstaltung bildeten die Tänzer*innen aus 9.4 und 10.4.
Besonders gelungen fand ich den offenbar improvisierten Tanz. Das Beatbox-Theaterstück war eine interessante Erfahrung: mal etwas anderes als nur Theater. Schön, dass so viele Zuschauer da waren!