Paletten & Bauwagen

Gemeinsam bauen!!! Am 12.6. und 13.6. wollen wir aus den Paletten eine Sitz-, Liege- und Eingangslandschaft vor dem Bauwagen errichten! Mit dabei: Unser Archiktekt Th. Wienands und unser Kulturagent Alex Müller. Die Paletten sollen zugesägt und verschraubt werden und mit glatten Brettern zum Sitzen und Liegen versehen werden.
Wer Lust hat mitzumachen, melde sich bei Herrn Bruns!!
Der Bauwagen wird auf dem Vernissagetag am 30.6. eingeweiht!

Advertisements

Neues vom Bauwagen – Folge 4

Am Mittwoch haben wir begonnen die Rahmen zu bauen, in die die Dämmplatten und Fenster später eingesetzt werden. Es klingt nach wenig aber es ist viel, da wir die Wände noch ausbeulen mussten, um die Rahmen passend einsetzen zu können und wir nur zu zweit waren.
Unser Kulturagent, Herr Müller, und unser Kulturbeauftragter, Herr Bruns, haben auch vorbeigeschaut.

Das neue Bauwagen-Projekt!

Bei der Zukunftswerkstatt im Juni, auf der Schüler*innen sich Projekte wünschen durften, gab es viele verschiedene Wünsche, drei davon haben es soweit geschafft, dass sie jetzt so langsam nach und nach gestartet werden.
Finanziert werden die Projekte durch das Kulturagenten-Programm.
Eines dieser drei Projekte findet, dank der Leitung von Herrn Dumitru und Frau Zmuda unter Aufsicht des Architekten Thomas Wienands statt: das Bauwagen-Projekt. Bei dem Projekt machen wir uns Gedanken um unseren schönen Bauwagen, der nicht mehr ganz so schön aussieht. Wir sammeln Ideen zur Umgestaltung und späteren Einrichtung.
Jeden Mittwoch um 14.00 Uhr treffen wir uns im Schülerraum und beginnen mit einer kleinen Besprechung, danach geht es richtig los. Wir gehen raus zum Bauwagen und kucken, womit wir anfangen. Letzten Mittwoch haben wir zum Beispiel damit angefangen die Wände rauszureißen und das Dämmaterial rauszuholen. Nächstes Mal geht es dann mit etwas anderem weiter. „Das neue Bauwagen-Projekt!“ weiterlesen

Johanna Eck reiste in die Zukunft

kulturagenten-zukuwe-logo-01vecUnter dem Motto „Kulturschule-Johanna Eck reist in die Zukunft“ fand am 09.06. unter der Leitung von Alexander Müller (unserem Kulturagenten) und Herrn Bruns (unserem Kulturbeauftragten), von 12.40 Uhr bis 16.30 Uhr eine Zukunftswerkstatt im Kunstraum statt.
Teilgenommen an dieser Werkstatt haben 10 Schüler/innen, 14 Lehrer/innen, zwei Schulsozialarbeiter und zwei Eltern, unter anderem meine Mama.
Als ich in den Kunstraum kam, sollte ich mir am Eingang ein Namensschild nehmen, ich nahm George Clooney. Alle Personen, die man bei diesem Workshop wählen konnte, waren Personen, die etwas mit Kultur zu tun haben. „Johanna Eck reiste in die Zukunft“ weiterlesen